Fliege sucht Kandidaten

 

Die ARD-Gesprächsrunde "fliege" widmet sich Anfang Juli dem Thema
"Vaterschaftstest". Neben der Präsentation neuer Methoden sucht die Redaktion
"fliege" betroffene Männer, die entweder zu Unrecht einer Vaterschaft
bezichtigt worden sind oder bei denen - wie schon geschehen - zwei Tests
unterschiedliche Ergebnisse gebracht haben.
Wenn Interesse besteht, sich bei "fliege" zu dem Thema seriös zu äußern -
bitte ich um eine Mail: wrries@aol.com oder einen kurzen Anruf 0172 728 729 6.
Danke
Rainer Ries